Organisations- und Strukturaufstellungen in der Organisationsentwicklung

Leitung / Kontakt:

Erdmuthe Kunath
Schustehrusstr. 27
D-10585 Berlin

Telefon G. +49-30-342 45 93
Fax           +49-30-347 023 08
E-Mail       mail@isa-berlin.de

 

Das Institut für Systemaufstellungen ISA Berlin stellt Ihnen in dieser 2-jährigen Weiterbildung die Theorie und Praxis systemischer Aufstellungen in der Organisations- und Managementberatung in all ihren Facetten vor. Ein erstklassiges Referententeam langjährig erfahrener Praktiker dieses Ansatzes ermöglicht es Ihnen, anhand konkreter Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Praxis die Methode des Stellens von Arbeitssystemen in den verschiedensten Anwendungsfeldern (Teams, Organisationen, Strategiekonzepte, etc.) zu erfahren und auszuloten. Als besonderes "Highlight" erleben Sie den Begründer der Strukturaufstellungen Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd. 

Durch die Vielfalt der TrainerInnen-Persönlichkeiten, Arbeitsstile und Themen gewinnen Sie eine weite Sicht dieses innovativen Ansatzes. Die Entwicklung Ihres persönlichen Stils und die Übertragung in Ihren jeweiligen persönlichen Arbeitskontext wird dadurch besonders unterstützt.


Sie lernen Organisationsaufstellungen als hocheffizientes Mittel in der Begleitung vielfältigster Führungs- und Beratungsprozesse kennen und nutzen. Sie erfahren die Theorie und Praxis systemischer Aufstellungen in Arbeitskontexten, die sowohl fundierte Problemanalysen, als auch die Entwicklung wirkungsvoller Handlungsoptionen ermöglichen.


Die praktische Arbeit steht im Vordergrund, um Ihnen das Aneignen des "Handwerkszeug" und ein wachsendes Verständnis unterschiedlichster Dynamiken, die in Beziehungen und Arbeitskontexten wirken, zu ermöglichen. Außerdem erhalten Sie die Gelegenheit, über Selbsterfahrung Einsicht in Familiensysteme zu nehmen, um in der Folge mögliche Überschneidungen mit der Dynamik von Organisationen erkennen und adäquat bearbeiten zu können - ein elementarer Bestandteil, der einen verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit der Methode sichert...


 

ZielgruppeEingeladen sind Organisations- und Managementberater, Personalberater, Team- und Projektentwickler, Führungskräfte, Unternehmer, Geschäftsführer aus dem Profit- und Non-Profit-Bereich, Coaches, SupervisorInnen und andere Interessierte in verantwortlichen Positionen, 
die ihr Beratungs- und Führungsrepertoire
erweitern, sich Zeit für Reflektion,  neue Denkmodelle und Haltungen nehmen möchten und sich über die Erschließung neuer Energiequellen und beruflicher Ressourcen nachhaltige Weiterentwickelung wünschen.

LehrgangskonzeptDie Weiterbildung gliedert sich in ein Einführungsmodul von 5 Tagen und 6 weitere Module von je 3 Tagen, sowie 2 Supervisionsmodule von je 2 Tagen im 3. Jahr zur Praxisbegleitung und Vertiefung. Um die Vielfalt der Themen und Lehr-Persönlichkeiten zusammenzuführen, wird Erdmuthe Kunath, der die Gesamtleitung obliegt, vier Module gestalten und die übrigen Lehrseminare der Gastreferenten begleiten.

Trainer-Team

Erdmuthe Kunath (Leitung) *
Claude Rosselet
Gerhard Stey*
Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd
*) zertifiziert von infosyon als Master-Trainer  

DurchführungsortBerlin
Anzahl Tage 
23 Seminartage plus 4 Tage Supervision im 3. Jahr
Dauer2 Jahre
Kosten6.370,-- € (MwSt. befreit)

 

Veranstaltungen/Events

"Was geht ab?" Ein Film zur 4. infosyon-Akademie im Sept. 2018
10. Experimentier-Workshop - Glaubenssätze von Kreativdenkenden –
erkundet mithilfe von Spiral Dynamics
13.09.2019 Uni Bremen
II. International Academy Meeting
27. und 28. September 2019 - Uni Bremen
"Das weite Feld der Aufstellungsarbeit" von infosyon, ÖfS und SyStconnect in Wien
03.10.19 - infosyon; 07.11.19 - SyStconnect; 05.12.19 - ÖfS
Free Workshop Day - Ein neues Angebot für infosyon-Mitglieder!
infosyon-Sonderausgabe ...
Forum - Nachhaltig Wirtschaften - Das Entscheider-Magazin

Landkarte


Hier finden Sie Infos
zu Mitglieder, Professional, Master Trainer etc. etc. etc.

Besuchen Sie uns auf ...

Deutsch Deutsch