Newsletter Oktober 2014

Endspurt:

Heißer Herbst mit Organisationsaufstellungen


Schon angemeldet?
infosyon Forschungstagung


"Systemaufstellungen weiter gedacht! Innovative Anwendungsfelder systemischer Aufstellungen in Unternehmen"14. - 15. November 2014 in Bremen


Neue Impulse und ein kreativer, spannender, interdisziplinärer Austausch zwischen Beratern, VertreterInnen der Wirtschaft und Forschenden.

Ein spannendes Programm erwartet Sie: während am Freitag, 14.11.2014 die Anwendungsfeldder Marketing, Innovation, Projektmanagement sowie strategische Führung und Nachhaltigkeit im Vordergrund stehen, werden am Samstag, 15.11.2014 neue Anwendungsfelder in Praxisworkshops erfahrbar gemacht. Anschließend steht noch eine Podiums- und Transferdiskussion über Anwendungsfelder von Systemaufstellungen an Hochschulen und in Unternehmen auf dem Programm.

Und das in der traditionsreichen Handelsmetropole Bremen ...

Hier finden Sie das komplette Programm zur Forschungstagung

Noch können Sie sich anmelden >>Anmeldung Forschungstagung

infosyon-Mitglieder zahlen eine ermäßigte Teilnahmegebühr!

 

Experimentierworkshop

zum Thema "Systemaufstellungen und Projektmanagement"
der Universität Bremen am 13.11.2014

Im Vorfeld unserer diesjährigen Forschungstagung "Systemaufstellungen weitergedacht! Innovative Anwendungsfelder in Unternehmen" am 14./15.11.2014, lädt die Universität Bremen am Donnerstag, 13.11.2014 von 9:00 -17:00 Uhr zu einem Experimentierworkshop ein. AufstellerInnen haben die Möglichkeit, Neues über die Methode und Neues durch die Methode zu lernen. Die Leitung des Workshops obliegt Prof. Dr. Georg Müller-Christ (Universität Bremen), Dr. Friedrich Assländer (Mitglied Qualitätsteam infosyon),Ursula Kopp (Wirtschaftsuniversität Wien) und Frank Fischer (k.brio projektberatung GmbH).

Für eine gute Arbeitsatmosphäre können bis zu 10 Interessierte an den Experimenten teilnehmen. Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung an Prof. Dr. Georg Müller-Christ.


Ergebnis Online-Voting

Neue Gebührenstruktur gültig ab 1. Januar 2015

Vor der Sommerpause haben wir allen infosyon-Mitgliedern unseren Vorschlag zu einer neuen Gebührenstruktur zur Online-Abstimmung weitergeleitet. Ziel der neuen Struktur ist, Interessierten aus wirtschaftlich schwächeren Regionen den Zugang zu einer Mitgliedschaft bei infosyon und die Zertifizierung als Professional finanziell zu erleichtern, und damit die globale Weiterentwicklung von infosyon zu unterstützen.

Diesem Vorschlag wurde mit großer Mehrheit zugestimmt. Die neue Gebührenordnung wird demnächst auf unserer Homepage veröffentlicht.


Mit herzlichen Grüßen

der Vorstand von
infosyon

Katrina Kirchbaumer
Gerhard Gigler
Silke Hillebrand
Nice Lazpita
Friedlinde Rothgängel

 

Veranstaltungen/Events

"Was geht ab?" Ein Film zur 4. infosyon-Akademie im Sept. 2018.
Downloads der Beiträge zum Kongress 'Und wohin ziehen die Drachen nun?' in Wiesloch 26. - 28.04.2018
"Das weite Feld der Aufstellungsarbeit" von infosyon, ÖfS und SyStconnect in Wien
03.10.19 - infosyon; 07.11.19 - SyStconnect; 05.12.19 - ÖfS
Free Workshop Day - Ein neues Angebot für infosyon-Mitglieder!
infosyon-Sonderausgabe ...
Forum - Nachhaltig Wirtschaften - Das Entscheider-Magazin

Landkarte


Hier finden Sie Infos
zu Mitglieder, Professional, Master Trainer etc. etc. etc.

Besuchen Sie uns auf ...

Deutsch Deutsch