Newsletter März 2017

"Free Workshop Day": Angebot für Mitglieder

In diesem Jahr stellen wir Ihnen ein neues Konzept vor: Der "Free Workshop Day" ist ein weiterer Vorteil für unsere Mitglieder und ein Bonus, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft bei infosyon entscheiden. Die Mitglieder von infosyon erhalten einen Gutschein von infosyon für einen "Free Workshop Day". Sie können ihn für einen Workshop-Tag bei einem Angebot der Professionals und Master Trainer einlösen, die an dem Programm teilnehmen.

Eine Liste der infosyon Professionals und Master Trainer, die das Angebot unterstützen, wird derzeit erstellt; Sie werden sie künftig auf unserer Website finden. Wir danken allen Mitgliedern, die das Konzept mittragen und damit das Wachstum unserer Community unterstützen!

Gründung der infosyon-Akademie
12. - 13.05.2017 - Universität Bremen

Die infosyon-Akademie versteht sich als ein sich selbstorganisierendes Netzwerk von AufstellungsleiterInnen. Sie bietet infosyon Mitgliedern und erfahrenen AufstellerInnen einen Rahmen für Reflexions- und Lernprozesse über Aufstellungen. Die TeilnehmerInnen können sich weiterbilden, ihre Erfahrungen einbringen und im Austausch stetig vertiefen. Es geht darum, den Kontakt zur Wissenschaft zu verstärken und den Aufstellungsprozess intensiver zu erforschen und zu verstehen. Die Veranstaltungen der infosyon Akademie finden deshalb in direktem Kontakt mit Hochschulen statt.



Im Gründungsjahr der infosyon Akademie 2017 finden zwei Seminare statt, auf denen das neue Format der sich selbstorganisierenden Professionalisierung ausprobiert wird. Zum offiziellen Start der infosyon-Akademie laden wir Sie nach Bremen ein. Alle Informationen und den Flyer zur Veranstaltung in Bremen finden Sie unter Veranstaltungen auf unserer Website. Anmeldungen über unser Office. 



Bitte vormerken: Mitgliederversammlung
Samstag, 13.05.2017, 14:00 - 16:00 Uhr in Bremen

Im Rahmen der Gründungsveranstaltung der infosyon-Akademie findet auch die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Auch der Vorstand ist dieses Jahr neu zu wählen! Bitte merken Sie sich daher den Termin vor. Die reguläre Einladung erfolgt in den nächsten Tagen. Wir freuen uns darauf, Sie zu sehen und hoffen auf  zahlreiche Mitglieder und rege Diskussionen! 



... wohin ziehen die Drachen?
Kongress für OrganisationsaufstellerInnen

26. - 28.04.2018 


20 Jahre Organisationsaufstellungen - 15 Jahre infosyon: Von Anfang an haben sich die Organisationsaufstellungen stark ausdifferenziert. Schon deshalb lohnt der Blick zurück: Welche Ansätze haben sich entwickelt, welche Anwendungsfelder sind mit welchen Charakteristika entstanden? In welchen Kontexten wird aufgestellt? Welche Formate werden eingesetzt? Und es steht auch ein Blick nach vorn an: Wohin entwickelt sich die Methode und welches sind diesbezüglich unsere Zukunftsvorstellungen?

Vorträge von Dr. Gunthard Weber, Torsten Groth, Kirsten Nazarjkiewicz, Georg Müller-Christ, Jan Jacob Stam, Mattias Varga von Kibéd.
Workshops mit Fung Ah, Friedrich Assländer, Katrina Barry, Guni Baxa, Regine Brick, Diana Drexler, Christine Essen, Guillermo Echegaray, Marianne Franke-Griecksch, Gerhard Gigler, Stefanie Hartung, Judith Hemmings, Klaus Horn, Birgt Theresa  Koch, Erdmuthe Kunath, Albrecht Mahr, Georg Müller-Christ, Jane Petersen, Julio Príncipe Portocarrero, Cecillo Regojo, Claude Rosselet, Roswitha Riepl, Ruth Sander, Georg Senoner, Insa Sparrer, Jan Jakob Stam, Gerhard Stey, Gunthard Weber.   


Ein Teil der Workshops wird in englischer Sprache gehalten.

Wir freuen wir uns auf einen wechselseitigen, anregenden und inspirierenden Austausch und auf eine lebendige "Community of Practice"!  
Ihr Planungsteam Dr. Gunthard Weber, Claude Rosselet, Katrina Barry und Gerhard Gigler.

Eine Kooperation von  Dr. Gunthard Weber, Claude Rosselet, infosyon e. V., Akademie im Park in Zusammenarbeit mit dem Wieslocher Institut für systemische Lösungen (WISL) und der Carl-Auer Akademie, Heidelberg (CAA).

Auf unserer Webseite werden in Kürze alle Informationen zur Tagung eingestellt.

Das infosoyn-Sonderheft geht in die 3. Runde

Das infosyon-Sonderheft von Forum Nachhaltig Wirtschaften wird derzeit erweitert und aktualisiert und soll als Sonderheft 2017 zur Veranstaltung und Mitgliederversammlung in Bremen als gedrucktes Magazin vorgelegt werden.

Wenn Sie dazu noch einen Beitrag haben, mit dem Sie das Heft bereichern können oder wenn Sie gerne Ihre Werbung für Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen darin unterbringen möchten, dann gilt es schnell zu reagieren: Der 31.03.17. ist Redaktionsschluss!  Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Friedlinde Rothgängel.

Wer das Magazin nochmal anschauen will >>hier finden Sie die Sonderausgabe 2016.
Die Konditionen für Artikel-Veröffentlichungen und Anzeigen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Regionalgruppen: Termine, Termine, Termine ...

Es wird auch 2017 viele Gelegenheiten geben zum Austausch im Netzwerk der infosyon-Kolleg/-innen, denn auch in den Regionen geht die Arbeit weiter. Der Blick ins Internet >>hier lohnt sich, dort sind die Ansprechpartner und Termine zu finden.

Ein Auszug aus den geplanten Terminen: Regionalgruppe Süd: 22.03. in Würzburg, 29.05. in Ansbach, 30.06. in München, 21.09. in Regensburg und 24.10. in Nürnberg.
Regionalgruppe Schweiz: 27. April in Zürich, 8. September in Schenna bei Meran (Südtirol).

Auch Termine der infosyon-Peergruppen sind auf der Homepage zu finden, z. B. hat die Peergruppe Rhein–Main–Neckar ihre Jahrestermine bereits eingestellt. Weitere Termine in den Regionen werden folgen, also bleiben Sie in Kontakt!

Neue Mitglieder

Wir freuen uns, Ihnen wiederum neue infosyon-Mitglieder vorstellen zu können:

  • Florentin Abächerli, Schweiz
  • Sigrid Fessel-Walter, Deutschland

  • Enrique Sacanell Berrueco, Spanien (nach einem kostenlosem Jahr)


Die Möglichkeit einer kostenlosen einjährigen Mitgliedschaft nach einer infosyon-zertifizierten Ausbildung haben folgende Personen wahrgenommen:

  • Miguel Rivero, Uruguay

Wir begrüßen alle neuen Mitglieder bei infosyon und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Wir gratulieren außerdem allen frisch und Re-zertifizierten Mitgliedern:

Professional

  • Jimy Gary Calderón Matta, Peru

  • Natalia Spokoinyi, Deutschland
  • Enrique Sacanell Berrueco, Spanien

Master Trainer

  • Natalia Spokoinyi, Deutschland


Re-Zertifiziert als Professional

  • Marta Luica Ocampo Castano, Spanien

Nachruf Bernd Isert

Wir sind traurig und bestürzt über den Tod von Bernd Isert. Es geht uns sehr nahe und es ist nach wie vor unfassbar für uns.


Bernd war ein Pionier in der Trainerszene, der in weiten Räumen und vernetzt gedacht und gelebt hat. Die systemische Welt hat mit ihm einen wunderbar integrativ-denkenden Menschen verloren, der durch seine neugierige und weltoffene Art viele von uns begeistert hat. Bernd schaffte es auf geniale Weise, unterschiedliche Verfahrensweisen zu verbinden und die Menschen in ihrer Ganzheitlichkeit anzusprechen. Durch sein systemisch-vernetztes Handeln in vielen Teilen der Welt hat er "sein Metaforum" bekannt gemacht. Als Visionär und kreativer Denker hat Bernd in Deutschland, im Sommercamp in Italien, in anderen Ländern und vor allem auch in seinem Wintercamp in Brasilien die systemische Aufstellungswelt bereichert. 



Bernd war infosyon Mitglied, auf der Konferenz in Berlin konnten wir ihn für uns gewinnen und wir freuten uns auf die Zusammenarbeit. Am 21. Januar 2017 starb Bernd Isert nach kurzer, schwerer Krankheit in Lagos, Nigeria. Bernd: Wir werden dich als Mensch und als Trainer-Persönlichkeit vermissen. Dein Motto und dein Werk lassen wir weiterleben und in unsere Arbeit einfließen, denn "Lösungen lauern überall".

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!

Mit herzlichen Grüßen aus dem Vorstand

Katrina Barry
Gerhard Gigler
Peter Klein
Nice Lazpita

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder XING oder auf dem blog.infosyonnetwork.

 

Veranstaltungen/Events

"Was geht ab?" Ein Film zur 4. infosyon-Akademie im Sept. 2018.
Downloads der Beiträge zum Kongress 'Und wohin ziehen die Drachen nun?' in Wiesloch 26. - 28.04.2018
"Das weite Feld der Aufstellungsarbeit" von infosyon, ÖfS und SyStconnect in Wien
03.10.19 - infosyon; 07.11.19 - SyStconnect; 05.12.19 - ÖfS
Free Workshop Day - Ein neues Angebot für infosyon-Mitglieder!
infosyon-Sonderausgabe ...
Forum - Nachhaltig Wirtschaften - Das Entscheider-Magazin

Landkarte


Hier finden Sie Infos
zu Mitglieder, Professional, Master Trainer etc. etc. etc.

Besuchen Sie uns auf ...

Deutsch Deutsch