infosyon - Dienstag, 20. August 2019
Druckversion der Seite: Newsletter Juni 2018
URL: infosyon.com/aktuelles/newsletter-juni-2018/

Newsletter Juni 2018

162 - 30 - 27: Die Bilanz zum Kongress in Wiesloch

162 TeilnehmerIinnen, 30 ReferentInnen, 27 Workshops, schönstes Frühlingswetter, ein einladendes Parkgelände: es hat an nichts gefehlt. Die schöne Atmosphäre lud ein zum Kennenlernen und Austausch. Ideen und Erfahrungen wurden ausgetauscht und es entstanden Verbindungen über 20 Nationen hinweg.

Der Kongress in Wiesloch hat bei TeilnehmerInnen und ReferentInnen gleichermaßen großen Anklang gefunden.

Wer nachlesen möchte: Die Präsentationen zu den Workshops und Vorträgen stehen zum Download auf unserer Homepage bereit.

infosyon Strategie-Prozess: Die nächsten 15 Jahre

In der Mitgliederversammlung wurde angeregt, an den Zielen für infosyon zu arbeiten und eine gemeinsam eine Strategie und Maßnahmen zu entwickeln. Spontan haben sich mehrere TeilnehmerInnen zur Mitarbeiter bereit erklärt.  Wir haben den Auftrag angenommen. Anfang Juli trifft sich der infosyon-Vorstand, um die weiteren Schritte nach der Mitgliederversammlung zu planen. Dazu gehört auch die Vorbereitung eines geeigneten Settings für den Strategie-Findungsprozess.  Wir laden alle interessierten Mitglieder ein, uns ihre Gedanken dazu mit auf den Weg zu geben: Was ist Ihnen wichtig? In welche Richtung sollen wir gehen? Welche Potenziale können wir nutzen?

Bitte schreiben Sie uns Ihre Ideen und Anregungen bis Ende Juni per Mail an Katrina Barry

Gründungspapier gesucht: "Working out loud-Zirkel"

Katharina Ettinger hat in Wiesloch die Methode "Working out Loud" von John Stepper vorgestellt, die bei Siemens erfolgreich eingesetzt wird. Anschließend hatten wir Gelegenheit, die Methode praktisch auszuprobieren. Am Ende des Workshops hatten sich mehrere Zirkel gebildet, die an den gemeinsam gefundenen Themen weiter arbeiten wollten. Leider ist in den Wirren des Abbaus das Pinnwand-Papier verschwunden, auf dem die Teilnehmer der Zirkel ihr Thema, ihre Namen und Kontaktdaten notiert hatten.

Wir sind jetzt auf Ihre Mithilfe angewiesen: Haben Sie vielleicht das Papier fotografiert? Aufgerufen sind insbesondere diejenigen, die an der Gründung eines Zirkels beteiligt waren. Vielleicht erinnern Sie sich an das Thema und die anderen Mitglieder des Zirkels?

Bitte melden Sie sich bei uns! Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihrer Hilfe die WOL-Zirkel endlich zusammen bringen können. Wenn Sie etwas dazu wissen, melden Sie sich bitte per Mail bei Katrina Barry. Vielen Dank!

Nächste infosyon Akademie: 
28. – 29.09.2018 in Ansbach


Im Vorfeld der Tagung in Wiesloch, am 25.05.2018 fand die erste in Internationale infosyon Akademie statt, mit 23 TeilnehmerInnen aus 13 Ländern. Am Ende der kreativen Zusammenarbeit wurde ein Leitsatz für die Arbeit infosyons geprägt:



"We cooperate globally to bring insights into living systems and empower to improve". 



Das nächste  Treffen der Akademie wird am 28. - 29.09.2018 an der Hochschule Ansbach stattfinden. Wir werden in Kürze alle Informationen dazu auf unserer Homepage einstellen. 
Ihre Anmeldung nimmt unser Office bereits jetzt gerne entgegen.

B


itte vormerken: gemeinsame Veranstaltungsreihe von infosyon, öfs und SyStconnect in Österreich

Aus der Koperation der in Österreich aktiven Aufstellungsverbände ist die Idee einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe entstanden. Es wird zu drei Abenden eingeladen, die jeweils federführend von einem Verband gestaltet werden. Ziel ist, die Arbeit mit Aufstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben und darüber auch das Verbindende zu entdecken. Ansprechpartner für weitere Informationen ist Peter Klein. 



Österreich: Gemeinsame Veranstaltungen von infosyon, öfs und SyStConnect  


04.10.2018 / 18:00 - 22:00 Uhr / Club alpha, Stubenbastei 12/14, A-1010 Wien 

Gastgeber infosyon

08.11.2018 / 18:00 - 22:00 Uhr / Club alpha, Stubenbastei 12/14, A-1010 Wien

Gastgeber SyStconnect

06.12.2018 / 18:00 - 22:00 Uhr / Club alpha, Stubenbastei 12/14, A-1010 Wien

Gastgeber ÖfS 



ISCA-Event: "Constellating Community" 14. - 17.09.2018

Vom 14. - 17. September 2018 findet in Kroatien das Event "Constellating Community" unseres Partnerverbandes ISCA statt. Alle Informationen zum Programm, Ort und Anmeldung werden auf der ISCA-Homepage bereit gestellt.

Sichtbar werden über eine Anzeige im infosyon Sonderheft

Die Vorbereitung des nächsten infosyon-Sonderheftes, das im Forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint, geht in die letzte Runde. Das Sonderheft 2018 bringt eine Rückschau zur Konferenz in Wiesloch sowie zahlreiche interessannte neue Artikel aus Wissenschaft und Praxis.
Für Schnellentschlossene besteht noch Gelegenheit, sich über eine Anzeige zu Unternehmen und Leistungen im Heft zu präsentieren. Anfragen, die bis zum 14.06.2018 bei uns eingehen, können noch bearbeitet werden. Die Konditionen für Artikel-Veröffentlichungen und Anzeigen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Friedlinde Rothgängel.
Hier finden Sie die aktuelle Sonderausgabe 2017.

In eigener Sache: Datenschutz


Wir bemühen uns immer schon um einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten. Die DSGVO der EU, die am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, fordert uns nun auch nachdrücklich dazu auf. Die DSGVO ist eine Verordnung, die durch die Europäische Union erlassen wurde. Mit der Verordnung wurden die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen innerhalb der EU vereinheitlicht. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf der Homepage unter Datenschutz.

Sie erhalten diesen Newsletter von uns, weil Sie uns zu einem früheren Zeitpunkt Ihre Einwilligung dazu gegeben haben.

Der Newsletter wird mit Hilfe des Programms Cleverreach erstellt. Diese Software hat lediglich Zugang zu der von Ihnen angegebenen Mail-Adresse. Für den Empfang des Newsletters ist diese Angabe der E-Mail-Adresse ausreichend. Weitere Daten werden dazu nicht benötigt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie den Newsletter widerrechtlich erhalten oder wenn Sie jetzt oder in Zukunft den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann können Sie sich jederzeit davon abmelden. Sie können entweder eine Mail mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung" an unsere Geschäftsstelle office (at) infosyon.com schicken und wir entfernen Ihre Daten aus der Newsletter-Adressliste. Oder Sie nutzen den Unsubscribe-Link am Ende des Newsletters, dann wird dies über Cleverreach erledigt.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie weiterhin den Newsletter beziehen, damit wir Sie auch in Zukunft über unsere Aktivitäten und Events informieren können. Sie brauchen dazu nicht noch einmal aktiv zu werden: Solange uns keine Abmeldung von Ihnen vorliegt, werden Sie den Newsletter wie bisher 3 - 6 mal im Jahr erhalten.

Bei Fragen zum Datenschutz bei infosyon wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Vorstand

Katrina Barry
Gerhard Gigler
Peter Klein
Julio Principé
Friedlinde Rothgängel

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder XING oder auf dem blog.infosyonnetwork.