Das infosyon-Qualitätsteam

Das Qualitätsteam entscheidet auf Basis des Zertifizierungsverfahrens über die Aufnahme von infosyon-Vereinsmitgliedern in die infosyon-Profile. Die Mitglieder des Qualitätsteams werden alle 2 Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.

Seit einigen Monaten arbeitet das neue 4-köpfige Qualitätsteam

von infosyon nun zusammen und wir freuen uns, dass Qualität in der Systemischen Aufstellungsarbeit einen hohen Stellenwert hat. Wir arbeiten mit Freude daran die Qualitätsstandards zu verbessern, dennoch die Formalitäten zu vereinfachen und zugleich die infosyon anerkannten Fortbildungen klarer zu positionieren. So wird es künftig auch einen Unterschied machen, ob jemand ein infosyon anerkanntes Curriculum durchlaufen hat oder nicht. Das Verfahren der Zertifizierung für die Personen erheblich einfacher gestaltet, die an einer Fortbildung mit einem infosyon anerkannten Curriculum teilgenommen haben.

 

Dr. Friedrich Assländer

Vor über 20 Jahren absolvierte ich meine ersten Kurse "Familienaufstellungen" bei Bert Hellinger. 1995 begann ich quasi als Pionier nach einem Kurs "Organisationsaufstellungen" bei Hellinger selbst mit Aufstellungen im betrieblichen Kontext. Seit 2000 leite ich Fortbildungen zu Organisationaufstellungen und gebe Kurse auch in St. Petersburg, Graz und anderen Orten.

Dipl.-Kaufmann, Dr. phil. (Promotion in Psychologie), Jahrgang 1946, vier gut gelungene Kinder.

10 Jahre Manager in einem Finanzkonzern, seit 1985 selbstständig als Trainer, Berater und Coach, seit 2005 gemeinsam mit Pater Anselm Grün Führungsseminare im Haus Benedikt in Würzburg.

25 Jahre Hochschuldozent: Führungstechniken und Kommunikation, Vorstand und Gründungsmitglied im Spirituell Venture Network e. V., langjähriger Vorstand im Verein Spirituelle Wege e. V., umfangreiche Vortragstätigkeit, zahlreiche  Aufsätze und Bücher zu den Themen Führung, Zeitmanagement, Systemaufstellungen und Spiritualität. 25 Jahre Zen-Praxis bei verschiedenen Lehrern.

Kontakt:

friedrich.asslaender (at) infosyon.com
www.asslaender.de

Cornelia Benesch-Bonenkamp

Seit 14 Jahren arbeite ich mit systemischen Aufstellungen und seit 6 Jahren mit Organisationsaufstellungen, komme aus dem Schulbereich und habe an verschiedenen Fortbildungen teilgenommen: Dialogprozess, Master in NLP und Coaching.
In Coachingausbildungen übernehme ich den Teil 'Systemisches Denken', bin Trainerin in systemischen Aufstellungen im Metaforum Brasilien und biete Ausbildungen in Organisationsaufstellungen an.

Mein Ziel ist es, Unbewusstes bewusst zu machen, Blickwinkel zu erweitern und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.


Kontakt:
cornelia.benesch (at) infosyon.com
www.3cs.com.br

 

Ingala Robl

Als Tochter von Unternehmern waren die Firmen meiner Eltern immer Teil des täglichen Lebens, so dass ich früh anfing, mich auch beruflich für Organisationen, Firmen und Familienunternehmen zu interessieren und mich dabei besonders in diesem letzteren Gebiet zu spezialisieren.

Ich bin promovierte Soziologin und "Master" in Systemischer Familientherapie und seit 1994 kam hier in Mexiko dann auch die Aufstellungsarbeit mit Familien von Bert Hellinger dazu, die sich dann auf Organisationen ausdehnte.

Als “Master Trainer” von infosyon bieten wir in unserem Institut SOWELU  in Mexiko-Stadt und auch in Cancun, Ausbildungskurse für Coaches an und in unserer Consulting Firma “Inteligencia Sistemica” begleiten wir Eigentümer von Firmen, damit sie Lösungen für schwierige Situationen finden und bessere finanzielle Resultate erzielen können.

Kontakt:
ingmarob (at) gmail.com 
www.constelaciones.com.mx
www.iessowelu.edu.mx

Romy Gerhard

Seit 2001 befasse ich mich intensiv mit Systemaufstellungen, insbesondere im Umfeld der Wirtschaft. Als Organisationsberaterin, Supervisorin und Coach faszinierte es mich schon seit vielen Jahren, Menschen und Organisationen bei ihrer Entwicklung zu begleiten. Aufstellungen unterstützen dabei effizient und effektiv.
 
Personal- und Organisationsentwicklung (beg-)leitete mich früher als langjährige Kaderfrau eines Grossunter­neh­mens und später als Mitglied der Geschäftsleitung eines Ausbildungszentrums für Coaches und Berater. Heute bin ich begeisterte Inhaberin eines Bildungs- und Beratungsunternehmens, welches sich für Leadership-Development engagiert, Strategie- und Change-Prozessen zum Erfolg verhilft, Konflikte löst, Individual- und Teamcoaching umsetzt, und seit 2006 die Anwendung der Aufstellungsmethode im professionellen Kontext lehrt.  
 

Kontakt:
romy.gerhard (at) hrnet.ch
www.hrnet.ch

 

Veranstaltungen/Events

Downloads der Beiträge zum Kongress 'Und wohin ziehen die Drachen nun?' in Wiesloch 26. - 28.04.2018
4. Veranstaltung der infosyon Akademie 28. - 29. 09.2018
- Hochschule Ansbach
Free Workshop Day - Ein neues Angebot für infosyon-Mitglieder!
infosyon-Sonderausgabe ...
Forum - Nachhaltig Wirtschaften - Das Entscheider-Magazin

Landkarte


Hier finden Sie Infos
zu Mitglieder, Professional, Master Trainer etc. etc. etc.

Besuchen Sie uns auf ...

Deutsch Deutsch